Der Landhandel

Mühle LinstigIm Elbe - Weser Dreieck, in der Samtgemeinde Bederkesa in dem kleinen landwirtschaftlich geprägten Ort Lintig ist unser Landhandelsunternehmen bereits seit 1958 ansässig.

Ursprünglich war die Windmühle zum Mahlen von Getreide erbaut. Über die Jahrzehnte hinweg wurde der Betrieb immer mehr zum Landhandel.
Der Betrieb wurde 1980 um eine Lagerhalle erweitert.
Als am 5. August 1982 die Mühle infolge eines Gewitters abbrannte wurde die Mahl- und Mischtechnik in das Lagergebäude neu eingebaut. Somit konnte der Mahlbetrieb, der sich ohne hin nur noch auf das Mahlen von Futterschrot beschränkte gewährleistet werden.

Erst 1984 wurde dann unter Verwendung der Bramstedter Mühle die Lintiger Mühle wieder aufgebaut.
Im Jahr 1997 haben wir den Betrieb um einen Verkaufsraum an der Windmühle erweitert, der nun die Windmühle mit dem Lager verbindet, so dass uns nun ca. 600 qm Verkaufs- und Lagerfläche zur Verfügung stehen.

Der Zugang in unser Ladengeschäft führt durch die Windmühle, was dem Ganzen eine besondere Note verleiht. Im Erdgeschoss der Mühle bieten wir eine große Auswahl an Geschenkartikeln an. Im hinteren Laden finden sie Futtermittel und Tierzubehör für Nager, Katze, Hund, Vogel und Pferd. Auch Pflanzen, Saaten, Gartenzubehör, Düngemittel und Pflanzenschutz finden Sie bei uns. Für den Holzschutz finden Sie unter anderem Remmers Produkte. Natürlich bekommen Sie auch viele Dinge für den landwirtschaftlichen Bereich.



Kiebitzmarkt Mühle Lintig
Lintiger Str. 48
27624 Lintig

Telefon: 04745/ 6112
Telefax: 04745/ 7941
Kiebitzmarkt Mühle Lintig - Lintiger Str. 48 - 27624 Lintig - Telefon: 04745/ 6112 - Telefax: 04745/ 7941

site created and hosted by nordicweb